Reinhard Podolsky

Landschaftsfotografie

Der Fotograf Reinhard Podolsky aus Burgschleinitz hat sich einer besonderen Aufnahme- und Ausarbeitungstechnik verschrieben: In vielen Schritten holt er aus den digitalen Daten der Landschaftsaufnahmen das umfangreiche Sichtpotential des menschlichen Auges hervor. So zeigt er realistisch in großformatigen Fotoarbeiten, die sich aus bis zu 90 Aufnahmen zusammensetzen können, die herrlichsten Stimmungen aller Jahreszeiten – in Tiefe und Breite erwecken sie beim Betrachter den Eindruck, er stehe in der freien Natur. Die für das Wald- und Weinviertel so typischen Wolken- und Wetter-Stimmungen werden auf feinstes Büttenpapier, Satinstoff, Metallic-Folie hinter Acrylglas, auf Alu-Kunststoffverbund oder edles Canvas-Leinen geholt. Ungewöhnliche Formate und Rahmungen ergänzen diese Art der Darstellung.

"Wir haben keine spektakulären Berge, dafür aber die schönsten Wolkenspiele, die unsere Landschaften einzigartig machen.“

Über Reinhard Podolsky

Fotografie ist einer der Schwerpunkte der Burgschleinitzer Werbeagentur mediadesign, an dessen Spitze Reinhard Podolsky steht. Vor seiner Zeit im Waldviertel war Reinhard Podolsky zehn Jahre lang Grafik-Chef der Austria Presse Agentur in Wien. Er hat das Grafik-Ressort gegründet, aufgebaut und bis zu seinem Sprung in die Selbstständigkeit 1998 geleitet.